"Wir suchen die besten Initiativen in sport- und bewegungsfreundlichen Gemeinden in Niederösterreich"

Informationen zum Wettbewerb

Bewertungskriterien

Foto Matthias Brändle, Rad
  • Aktivität und ehrenamtliches Engagement für Sport und Bewegung in der Gemeinde
  • Übereinstimmung der Angebote mit dem Stand der Sportwissenschaft
  • Qualität der Initiative
  • Kontinuität und Nachhaltigkeit
  • Kommunikation
  • Beitrag zu gesellschaftlichen Zielen (z.B. Integration von Jugendlichen oder SeniorInnen, von Menschen mit besonderen Bedürfnissen, von Menschen mit Migrationshintergrund, etc)
  • Dokumentation und Evaluation
  • Realistisches Budget/Finanzierungskonzept
  • Die Einreichung ist vollständig. Die Sport- bzw. Bewegungsinitiative sowie die Angebotsbestandteile sind klar beschrieben