"Wir suchen die besten Initiativen in sport- und bewegungsfreundlichen Gemeinden in Niederösterreich"

Zum zweiten Mal werden die besten Initiativen der sport- und bewegungsfreundlichen Gemeinden Niederösterreichs ausgezeichnet!

Sport und Bewegung sind lebenswichtig für unseren Organismus, doch beides nimmt ständig ab. Um diesem Trend entgegen zu wirken kürt das Land Niederösterreich auch 2013 wieder die besten Initiativen  im Rahmen des Wettbewerbes „Unsere Sportgemeinde“.

Zahlreiche Annehmlichkeiten der heutigen Zeit erlauben uns ohne körperliche Anstrengung durch den Tag zu gehen. Das Auto bringt uns von Tür zu Tür, Rolltreppe oder Aufzug erledigen den Rest des Weges. Rasch stellt sich ein „gemütlicher“ Lebensstil ein und damit häufig die unerwünschten körperlichen Begleiterscheinungen.

Es gibt viele Gründe für mehr Bewegung: Herz und Kreislauf können leistungsfähiger, das Körpergewicht kontrolliert, der Cholesterinspiegel gesenkt werden - um nur drei davon zu nennen. Daneben ermöglichen Mitgliedschaften in Sportvereinen oder regelmäßige Treffen in Sportgruppen persönliche Kontakte und die Integration in die Gemeinschaft.

Das SPORT.LAND.Niederösterreich fördert dies, unter Anderem durch den zweiten Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde“. Hier werden Initiativen ausgezeichnet, die Menschen zu regelmäßiger sportlicher Betätigung motivieren.
131 Bewerbungen gab es beim Wettbewerb 2009/10 und die Jury hatte die Qual der Wahl.

Wegen des regen Zuspruchs und im Sinne der Nachhaltigkeit der Idee wird der Wettbewerb 2012 wieder ausgeschrieben.

„Viele Gemeinden werden wieder mitmachen und in ihrem Umfeld bewegende Initiativen starten. Diesem Engagement wollen wir die notwendige Anerkennung zollen, aber auch Anreize und Initialzündung für schlummernde Ideen geben“, so die Sportlandesrätin Dr. Petra Bohuslav beim offiziellen Start im ORF-Zentrum NÖ am 25. September 2012.

Aktionspate Michael Buchleitner: „In jedem Alter, egal ob jung oder alt, sind Sport und Bewegung eine wichtige Voraussetzung für umfassendes Wohlbefinden. Die vielfältigen positiven körperlichen, seelischen und sozialen Wirkungen regelmäßiger Bewegung unterstützen dabei, Risikofaktoren zu reduzieren und Schutzfaktoren für die Gesundheit aufzubauen.“


Gesucht werden erneut ein Landessieger und vier Sieger aus Niederösterreichs Vierteln.

Zusätzlich wird ein Preis für die Sonderkategorie „Generationen verbinden“ vergeben.

In der Sonderkategorie „Zukunft“  für noch nicht umgesetzte Ideen und Konzepte, werden ebenfalls wieder zwei Sieger prämiert. Lesen Sie mehr …

Unsere Sportgemeinde Gruppenbild